30 Jahre Deutsche Einheit

Am 9. November 1989 fiel die Mauer, die Deutschland 28 Jahre lang geteilt hatte. Es war ein Sieg der Menschen, die sich gegen das Unrechtsregime der SED aufgelehnt hatten. In den darauffolgenden Wochen handelte Helmut Kohl zielstrebig, um die Einheit in Freiheit zu vollenden. Gemeinsam mit den Menschen in der DDR und den westlichen Partnern beschritt er beherzt den Weg zur Wiedervereinigung der so lange geteilten deutschen Nation. Am Vorabend des 3. Oktober 1990 erklärte Kohl, dass nun ein Traum Wirklichkeit werde. „Der 3. Oktober ist ein Tag der Freude, des Dankes und der Hoffnung.“

Mehr